Beratung-Präzision
Qualität-Swissness

SWISS MADE

Nachhaltige Produktion

 

CM-Design produziert nachhaltig. Nach dem Gebrauch gehören Produkte, Artikel und Teile nicht in den Müll, sondern werden zurückgenommen und gelangen ins Recycling. Auf diese Weise schliessen wir den Rohstoffkreislauf:

Produktion – Nutzen – Rücknahme – Recycling. Kunststoffe lassen sich unendliche oft recyceln und gelangen so immer wieder in neue Produkte.

seo text goes here

Kunststoff-Recycling schliesst Kreisläufe

 

Kunststoff-Abfälle recyceln anstatt in einer KVA zu verbrennen, ist in ökologisch und ökonomisch sinnvoll. Durch das Kunststoff-Recycling bleibt der Rohstoff erhalten und emittiert mindestens

50 % weniger CO2.

 

Recycling-Konzept

 

Unsere Kunststoffabfälle werden zu 100 % recycelt. In Zusammenarbeit mit unserem Entsorgungspartner InnoRecycling sind wir in der Lage, alle anfallenden Materialien und Qualitäten zu verwerten.

Recycling-Prozess von InnoRecycling

 

1. Triage

- ABS, PA, PC, PE, PET, PMMA, POM, PS, PVC, etc.

- Platten, Stücke, Halbfabrikate, Späne, etc.

- natur, bunt oder transluzent, sortenrein oder mix

 

2. Zerkleinern

In einem spezialisierten Mahlbetrieb in Winterthur werden die Kunststoffe mit einer Schneidmühle zerkleinert und entstaubt.

 

Anschliessend wird das Mahlgut in Big Bags abgefüllt.

 

3. Produktion

Zurück im Produktionsprozess fliesst das Mahlgut ein in neue Applikationen.

Link

InnoRecycling AG (www.innorecycling.ch)

Seit 1985 Ihr Fachspezialist für PLEXIGLAS - ACRYLGLAS - und KUNSTSTOFFVERARBEITUNG